InDiWa

"InDiWa" ist ein Kooperationsnetzwerk zur Realisierung von innovativen Entwicklungen zur zerstörungsfreien Inspektion, automatisierten Diagnostik und zustandsorientierten Wartung von Bauteilen aus Faser-Kunststoff-Verbund bei Windenergieanlagen.

logo.jpg

Das Netzwerkmanagement von "InDiWa" obliegt der ZPVP Zentrum für Produkt-, Verfahrens- und Prozessinnovationen GmbH, Experimentelle Fabrik Magdeburg.

BMWI_VDI_ZIM_Logo_breit.jpg

News

Wind Energy 2016

Wartungskammer für Rotorblätter auf der Wind Energy Hamburg 2016 erstmals vorgestellt. Die  WP Systems GmbH präsentiert auf der internationalen Windmesse… [» Weiterlesen ...]

Inspektion von Rotorblättern mit Drohne und 3D-Software

Der Flügel im Visier - Bei Service und Wartung von Rotorblättern suchen Unternehmen Alternativen zum Abseilen. Rotorblätter gehören zu den… [» Weiterlesen ...]

Mit dem Roboter auf der Suche nach Schäden

In Sachsen-Anhalt haben sich Forschungsprojekte auf die Wartung und Kontrolle von Rotorblättern an Windkraftanlagen spezialisiert. Ein Inspektionsroboter und eine Drohne… [» Weiterlesen ...]

Hannover Messe und Innovationstag Mittelstand 2016

Flugroboter zur Inspektion von Windanlagen-Rotorblättern auf der internationalen Industriemesse in Hannover und dem Innovationstag Mittelstand erstmal vorgestellt. Das „InDiWa“-Netzwerkmanagement präsentierte… [» Weiterlesen ...]